Besuch in Hattingen

Immer wieder beliebt sind unsere Jahresabschlussveranstaltungen. Diese führte im ausklingenden Jahr 2018 65 TeilnehmerInnen nach Hattingen, gilt der dortige Weihnachtsmarkt im allgemeinen als besonders malerisch, überschaubar und authentisch. Und so wurden die Holzwickeder auch nicht enttäuscht. Bei zwar kaltem, aber trockenem Wetter führten drei charmante FührerInnen kenntnisreich durch die Hattinger Altstadt und berichteten dabei von so manchen “Dönekens”, vor allem wurde aber ebenso viel Wissenswertes vermittelt. Anschließend blieb noch hinreichend Zeit für Glühwein oder Eiergrog, bevor es zum Restaurant “Hackstück” weiterging. Ein leckeres Drei-Gänge-Menü wartete auf die Gruppe, die dort das Vereinsjahr mit vielen Gesprächen und Erinnerungen ausklingen ließ.