Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Quo Vadis, Europa? 70 Jahre Europa, eine Bilanz und Ausblick.

Bürokraten, Lobbyisten oder Gesetze über krumme Gurken. Das ist das Bild, das viele mit der Europäischen Union verbinden. Doch wie ist das gemeinschaftliche Europa wirklich? Warum, von welchen Persönlichkeiten und mit welchen Intentionen wurde es vor 70 Jahren geschaffen?
Wie funktioniert es heute, und wie ist seine Zukunft in Zeiten von Globalisierung, Populismus und Brexit zu bewerten?

Diese Fragen beantwortet der Mainzer Diplom-Politologe Ingo Espenschied in seinem digitalen Vortrag DOKULIVE_online. Vor 70 Jahren, am 9. Mai 1950, schlug der französische Außenminister Robert Schuman die Schaffung eines gemeinsamen Marktes für Kohle und Stahl vor. Der sog. Schuman-Plan markierte einen Wendepunkt in den deutsch-französischen Beziehungen und die Geburtsstunde der heutigen Europäischen Union.
Aufgrund der Auflagen zum Corona-Schutz wird der Vortrag digital und live angeboten.

Der Vortragsprofi Ingo Espenschied bietet den Teilnehmenden eine multimediale Zeitreise und Informationen per interaktivem Live-Stream an.
Der Live-Kommentar wird multimedial begleitet durch Fotos, Videos, Grafiken oder Zeitzeugeninterviews.
Interessierte Personen können anmelden und bekommen einen Link für die Live- Veranstaltung per E-Mail zugesandt. Voraussetzung für die kostenfrei Teilnahme ist ein Computer mit stabiler Internetverbindung und Lautsprecher, um dem Vortrag zu folgen. Für Fragen und Austausch sind ein Mikrofon und eine Kamera notwendig.

Anmeldungen bei der VHS unter der Telefonnummer 02303/103-713, per E-Mail an zib-vhs@stadt-unna.de oder beim Freundeskreis unter 02301.912830 oder per mail an info@hallo-salut.de
TERMIN: DONNERSTAG, 12. NOVEMBER 2020, 19.30 UHR. Dauer etwa 1 Std. 15 min.
Eine Kooperation zwischen Freundeskreis und VHS Unna-Frönenberg-Holzwickede.

Bild ist nicht verfügbar

Foto:: DOKULIVE | Ingo Espenschied

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Unser französischer Gesprächskreis nimmt trotz der bestehenden Pandemie - unter Beachtung der verordnungsrechtlichen Vorgaben - seine Treffen wieder auf. Der Termin 3.9. bleibt aufgehoben, doch treffen sich die Interessent*innen wieder am 8.10. und 5.11. (Vortrag über Boris Vian).


Hierzu müssen Sie sich bitte UNBEDINGT TELEFONISCH ANMELDEN: Frau Dr. Brigitte Krusch-Schlüter und Frau Anja Wolf erwarten gern Ihre telefonischen Anmeldungen hierzu: Tel. 02301-6392 oder -5138. Hygienemaßnahmen sind während des Treffens zu beachten sowie die Hinterlegung Ihrer Personalien zur evtl. Rückverfolgung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

TREFFEN jeweils donnerstags, (8.10. und 5.11.) 19.00 Uhr, Gemmeke-Haus, Hauptstr. 51, Holzwickede.

Bild ist nicht verfügbar

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Unser französischer Singkreis Chantons unter Leitung von Uta Böhm trifft sich regelmässig zu Chorproben, die jedermann offen stehen. Wegen des aktuellen Kontaktverbotes können diese leider bis einschließlich Ende Dezember 2020 nicht angeboten werden.
Über den nächsten bevorstehenden Termin informieren wir Sie dann rechtzeitig.
Danke für Ihr Verständnis!

Zu einem gemütlichen Jahresabschluss (unter Beachtung von Abstands- und Hygienevorschriften!) werden die Chantons-Mitglieder noch eingeladen: dieser wird am 23.11.2020 stattfinden - aber eben ohne Gesang! Wir möchten damit in dieser schwierigen Zeit den Zusammenhalt innerhalb der Gruppe pflegen.

AUFGRUND DER ERHÖHTEN PANDEMIE-AUSWIRKUNGEN FINDET LEIDER AUCH DAS VORGESEHENE
TREFFEN DER CHORMITGLIEDER AM 23.11.2020 LEIDER NICHT STATT. CHORLEITUNG UND VORSTAND BITTEN UM IHR VERSTÄNDNIS. BLEIBEN SIE GESUND !!

Bild ist nicht verfügbar

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Das charmante Duo "Pariser Flair" nimmt die Gäste mit auf eine ganz und gar besondere Reise durch Paris. Die französische OIpernsängerin und Wahlpariserin Marie Giroux und die norddeutsche "Perle der Ostsee", die Pianistin und Akkordeonistin Jenny Schäuffelen, entführen in die musikalische Welt von Aznavour bis Piaf über Brel und Bécaud. Auf dieser Tour sind die ganz großen Klassiker der französischen Chansons zu hören.


Sonntag, 21. Januar 2018 | 17.00 Uhr | Einlass ab 16.15 Uhr
Forum Schulzentrum Holzwickede, Opherdicker Str. 44
Freie Platzwahl I Für Getränke ist gesorgt.
Karten zu 13 € (ermäßigt 10 €) unter Tel. 02301.912830 per mail: info@hallo-salut oder im Bürgerbüro der Gemeinde Holzwickede.


Eine Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Holzwickede zum 55. Jahrestag des Elysée-Vertrages.

Die sich ausbreitende Pandemie COVID 19 fordert ihren Tribut von uns allen. Bis vor kurzem von nicht wenigen unterschätzt, dürfte die Ernsthaftigkeit der Lage allen deutlich geworden sein. Abstand halten - gardez la distance!!
Hieran sollten und müssen wir uns halten: Die Auswirkungen der Pandemie dauern an und wir müssen leider auch für die 2. Jahreshälfte eine Reihe von Veranstaltungen absagen (aber nicht alle!!).
Konkret ergeben sich leider daraus folgende Änderungen bzw. Terminabsagen:
Folgende Termine FINDEN NICHT STATT:
Chorproben Chantons am 28.9. und 26.10.
Cercle français am 3.9.
Filmabende am 5.10. und 2.11.
Kochabend am 1.9. und Menüabend am 1.10
Lesung "Paris - ein Buch fürs Leben" am 7.10.
Ausstellungsfahrt 13.11.
Beteiligung am Holzwickeder Sommer (28./29.8.)
Fahrt unseres Vereins nach Louviers 16.-20.9.
Adventliche Fahrt ins Blaue 9.12.
Wir halten Sie informiert und danken für Ihr Verständnis.
Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!!!
Ihr FREUNDESKREIS - Vorstand

Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Slider

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Freundeskreis Holzwickede-Louviers,

liebe Frankreich-Freunde,

die weiter andauernde Pandemiesituation 2020 erlaubt uns leider aktuell nicht die Aufrechterhaltung bzw. Wiederaufnahme unseres sorgfältig geplanten kompletten Programms. Wir hoffen gemeinsam mit unseren französischen Freunden, dass wir diese schwere Krise in Europa wie weltweit überwinden können.  Zumindest teilweise möchten wir in der 2. Jahreshälfte 2020 unser vorgesehenes Programm mit Ihnen, liebe Mitglieder und Besucher, liebe Frankreich-Freunde, fortsetzen. Einiges aus der breit gefächerten Palette bekannter Kulturangebote halten wir jetzt doch wieder für Sie bereit.

So werden wir wieder zwei Termine des Cercle français im Oktober und November anbieten können, unsere Französischkurse mit Elisabeth Koke werden ab dem 11.11.2020 fortgesetzt und der für den 12.11. vorgesehene Vortrag "70 Jahre Schuman-Plan" mit Ingo Espenschied wird als Online-Streaming-Angebot aufrechterhalten werden. Und auch unser Konzert mit Jean-Claude Séférian am 19.11.2020 ist weiter in der Planung.

Als besonderes "Bonbon" bieten wir Ihnen nach der Zwangspause ein 1. Holzwickeder Picknick-Konzert mit Nina Dahlmann auf dem Emscherquellhof an (19.9.). In Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Westfalen e.V. freuen wir uns, Sie nach der Unterbrechung wieder zu einem musikalischen Höhepunkt begrüßen zu können. Vergessen Sie bitte nicht, sich rechtzeitig anzumelden! Keine Abendkasse - nur mit Anmeldung!! Weitere Einzelheiten zu den Programmänderungen entnehmen Sie bitte den Details auf dieser Website!

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und auf die Gelegenheit, Sie bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen. Und dazu müssen Sie nicht Vereinsmitglied sein.

Herzliche Grüße & bien cordialement - und: Bleiben Sie gesund!

Ihr FREUNDESKREIS HOLZWICKEDE LOUVIERS E.V.
Deutsch-Französische Gesellschaft Holzwickede

Jochen Hake        Klaus-Dieter Diekmann
Vorsitzender             stellv. Vorsitzender