Allgemein

Beeindruckende Studienreise zum Erinnerungsprojekt

Intergenerationell war die Studienreise unserer beiden Partnerschaftsvereine aus Holzwickede und Louviers im Rahmen ihres Projekts „Gemeinsame Erinnerungskultur“, die nach sechs Tagen am Montagabend endete,  allemal: als jüngste Teilnehmerin reiste eine 13jährige Schülerin aus Louviers an und die mit 80 Jahren älteste Teilnehmerin kam aus Holzwickede. Bemerkenswert offen und sehr konstruktiv war das Miteinander auf der sechs Tage dauernden Projektfahrt, die die 28köpfige Gruppe ab Mâcon im Burgund gemeinsam nach Südfrankreich unternahm. Nicht nur das Wetter spielte mit - unter Einschluss heftiger ... Read more

Regionaltagung 2022 in Bocholt

Nach zweijähriger Pandemiepause fand  wieder eine Regionaltagung der deutsch-französischen Gesellschaften in NRW statt. Dazu hatten Bocholt und die Bundesvereinigung der Deutsch-Französischen Gesellschaften am 21.5. in die historischen Räume der Bocholter Textilwerke eingeladen. Eröffnet wurde die mit knapp 50 Teilnehmern gut besuchte Fachtagung u.a. vom Holzwickeder Freundeskreis-Vorsitzenden als Vizepräsident des Bundesverbandes. Neben dem zur Begrüßung anwesenden Bocholter Bürgermeister Thomas Kerkhoff hatten es sich auch die französische Generalkonsulin in Düsseldorf, Dr. Olivia Berkeley-Christmann, und der Leiter des Büros des Kulturbevollmächtigten für Frankreich, Ministerpräsident ... Read more

Projekt zur Erinnerungskultur gestartet | Hohe Förderung durch Bürgerfonds

Offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt wurde das großangelegte binationale Projekt unseres Freundeskreises zur deutsch-französischen Erinnerungskultur. Ideengeber und Leiter des Projekts, stellv. Vorsitzender Klaus-Dieter Diekmann, präsentierte die Ursprünge und den bisherigen Werdegang zusammen mit Hannah Gerling und Tom Jonas Linke als Vertreter*in der aktiven mitwirkenden Schüler*innen und Vorsitzendem Jochen Hake den anwesenden Pressevertreter. Mit 35 Beteiligten in Holzwickede und Louviers, darunter 15 junge Menschen von mehreren Gymnasien in beiden Partnerstädten wird es als ein ganz großes Projekt des Vereins in die Geschichte des ... Read more

Vorstandswahlen im Zeichen der Kontinuität

    Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung setzte der Freundeskreis am 6. April in der Rausinger Halle bei den anstehenden Vorstandswahlen weitgehend auf Kontinuität: Im Rahmen der turnusmäßigen Vorstandswahlen wurden Jochen Hake als Vorsitzender, Regina Schwalbach als Schatzmeisterin, Ute Hake als Geschäftsführerin und Gerd Kämper sowie Meinolf Nies als Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt. Neu in den Vorstand wurde als Beisitzerin die Französin Patricia Hunscher gewählt – sie übernahm den Posten ihres Ehemannes Jörg. Mitgliederversammlung gut besucht Die Vorstandsberichte konnten die rund 60 anwesenden Mitglieder durchaus positiv ... Read more

VDFG/FAFA: Kongress in Saint Brieuc

Vom 14. bis 17. Oktober 2021 fand in Saint Brieuc/Bretagne nach zweijähriger Pause wieder ein binationaler Kongress der Bundesvereinigung VDFG/FAFA statt: Jochen Hake nahm in seiner Funktion als Vizepräsident der VDFG daran teil. Groß angelegt als hybrider Kongress wurde er von den französischen Organisatoren sowohl in Präsenz als auch - weitgehend - online angeboten. Über drei Tage hinweg bot sich ein überaus vielfältiges Angebot: Ein Hauptthema war dabei der Klimawandel, der beide Länder politisch stark beschäftigt. Viele weitere Themen wurden in ... Read more

Glückliche Begegnung nach zwei Jahren

  Zwei Jahre mussten sie warten: Ein Teil der seit Jahren befreundeten Familien in Louviers und Holzwickede konnten sich jetzt erstmals wieder treffen. 23 Gäste aus der normannischen Partnerstadt hielten sich ab Mittwoch für fünf Tage bei unseren Gastfamilien auf – allesamt auf der sicheren Basis der 2-G-Regelung. Und überaus gut war daher auch die Stimmung auf beiden Seiten der Begegnung. Die Herzlichkeit des Wiedersehens und des gemeinsamen Zusammenseins in den Familien war sofort spürbar. Viel hatte man sich nach der Zwangspause zu ... Read more

Jahresprogramm 2021 freigeschaltet

Rechtzeitig zum Jahreswechsel können wir unseren Mitgliedern und Frankreich-Freunden das neue Jahresprogramm 2021 vorstellen. Trotz der aktuell noch andauernden Pandemie-Lage haben wir ein vollständiges und abwechslungsreiches Programm für das neue Jahr 2021 erarbeitet und planen damit. Das Programm ist auf dieser Website abrufbar unter "Programm" in der obersten Menüleiste. Gleich darunter finden Sie die "online-Anmeldemöglichkeit": Dort können Sie sich ganz einfach schon jetzt die Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen sichern. Beachten Sie bitte, dass derzeit auch für unsere Filmabende eine Anmeldung notwendig ... Read more

Nina Dahlmann trumpft auf

Es war die erste Veranstaltung nach dem "Vereins-Lockdown" in der Corona-Pandemie, aber sie schlug ein. Nur 50 Gäste waren zugelassen und nahezu alle Karten wurden innerhalb der ersten beiden Wochen nach Bekanntgabe des Termins verkauft: Am 19. September luden Kulturverein Westfalen, wewole Stiftung und unser Freundeskreis auf den Emscherquellhof ein. Nina Dahlmann, die junge und überaus befähigte und talentierte Jazzsängerin hatte sich zusammen mit dem Tropical Turn Quartett einen Melodie- und Gesangsreigen mit dem Schwerpunkt "I love Paris" vorgenommen. Bei strahlend ... Read more

Trauer um Dr. Knut Kühn-Leitz im Bundesverband

Die VDFG für Europa und die FAFA pour l’Europe müssen Abschied nehmen von Dr. Knut Kühn-Leitz, der am 23. Mai im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Dr. Knut Kühn-Leitz war – wie seine Schwester Cornelia Nass – der VDFG in besonderer Weise verbunden, denn es war ihre Mutter, Dr. Elsie Kühn-Leitz, die vor fast genau 63 Jahren den Anstoß zur Gründung der VDFG in Wetzlar gegeben hat und elf Jahre lang erste Präsidentin des damals noch “Arbeitskreis” genannten Vorläufers der VDFG war. ... Read more

Kochabende bei der WIHOGA gestartet

Erstmals setzte der Freundeskreis Holzwickede-Louviers Dienstagabend ein neues Veranstaltungsformat um: In Kooperation mit der Wirtschaftsfachschule für Hotellerie und Gastronomie (WIHOGA) in Dortmund kamen zwanzig Vereinsmitglieder unter der Leitung von Küchenmeister Holger Willms am 3.3. in der großzügigen Lehrküche der Fachschule am Rombergpark zusammen, um im Rahmen eines Kochabends ein französisches Regionalmenü zu kochen. Organisatorisch von Ute Hake als Freundeskreis-Geschäftsführerin vorbereitet, war Thema des ersten Abends die „Küche der Picardie und Nordfrankreichs“. Konsequenterweise fanden sich  nordfranzösische Rezepte und regionale Spezialitäten im viergängigen ... Read more
Nächste Seite »